Bestattungsinfo.at

Wie findet man ein gutes Bestattungs- Unternehmen in Österreich?

  • Redaktion Bestattungsinfo.at
Bestatter stehen neben dem Sarg
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Wenn Sie in der Familie einen Todesfall haben, wird es Zeit an ein Bestattungsunternehmen und eine Beerdigung zu denken. Gerade weil die Organisation einer Trauerfeier viel Zeit in Anspruch nimmt und man in den meisten Fällen unter einer enormen Belastung und Druck steht, sollte man sich vorab richtig informieren welche Bestattung für das Begräbnis geeignet ist und die Vorgaben und Wünsche überhaupt miteinander vereinbar sind. Abhängig davon ob der Verstorbene eine Vorsorge getroffen hat sind, sind die Kosten einer Bestattung in der Regel sehr hoch. Aufgrund der Preisunterschiede empfiehlt es sich deswegen mehrere Bestatter unter die Lupe zu nehmen.

Bestattung benötigt?
So funktioniert´s
  • Bestattung online planen
  • Festpreis Angebot erhalten​
  • Bestattung beauftragen​

Vorab recherchiert man am Besten im Internet nach Bestattungsunternehmen in der Nähe und verschafft sich einen grobe Überblick über das Angebot. Erkundigen Sie sich im Bekanntenkreis ob jemand empfohlene Bestatter an der Hand hat oder gute Erfahrungen mit entsprechenden Beerdigungsunternehmen bereits gemacht hat.. Beratungsstellen und Seelsorge Institute können Ihnen bei der richtigen Auswahl helfen und Sie dabei unterstützen die passende Bestattungsart für den Verstorbenen zu finden.

Abgesehen von unterschiedlichen Angeboten einzelner Bestatter variieren die Bestattungskosten in der Regel sehr stark. Hierfür sollte man sich unterschiedliche Angebote bei einem Erstberatungsgespräch einholen und diese miteinander vergleichen. Achten Sie darauf ob Sie wirklich jede Dienstleistung, die angeboten wird, auch benötigen oder ob Sie einzelne Punkte auf der Agenda auch selber erledigen können. Das spart oft viel Geld.

Passt das Bestattungsunternehmen zu mir?

Jeder hat unterschiedliche Vorstellungen und Wünsche für eine Trauerfeier. Während dem einen eine persönliche Betreuung wichtig ist, ist dem Anderen eher die Service Leistung wichtig. Jeder Bestatter hat unterschiedliche Schwerpunkte und Angebote für einzelne Bestattungsarten. Achten Sie darauf, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden und Sie sich gut aufgehoben fühlen. Sollte das nicht der Fall sein, lassen Sie sich nicht zu einem Auftrag überreden. Holen Sie sich lieber ein zweites Angebot und Alternativen ein, bevor Sie ihre Entscheidung treffen.

Diese Punkte sollten Ihnen bei der Auswahl der richtigen Bestattung helfen:

1) Im Erstberatungstermin wird auf Sie eingegangen und nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gefragt

2) der ausgemachte Termin wird eingehalten

3) der Auftrag ist vorbereitet – ein schriftlicher Auftrag ist Pflicht!

4) für den Auftrag wird eine kostenfreie Kostenzusammenstellung übergeben

5) der vollständige Auftrag wird zur Unterschrift vorgelegt und eine Durchschrift mitgegeben

6) Bei weiteren Fragen oder zusätzlichen Dienstleistungen werden Sie sofort kontaktiert

7) Der Bestatter geht mit Ihnen die Rechnung des Auftrags im Detail durch

Bestattung benötigt?
So funktioniert´s
  • Bestattung online planen
  • Festpreis Angebot erhalten​
  • Bestattung beauftragen​

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..

Bestattungsangebote zum Festpreis