Bestattungsinfo.at

Totenschein in Österreich Ausstellung und Infos

  • Redaktion Bestattungsinfo.at
Holzstempel mit der Aufschrift Standesamt
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

In Österreich wird für jeden Verstorbenen im Rahmen einer Leichenschau ein sogenannter Totenschein ausgestellt. Diesen benötigen die Angehörigen unter anderem für die Beantragung der Sterbeurkunde. Wenn Sie sich näher über den Totenschein informieren möchten, finden Sie in diesem Beitrag Antworten auf folgende Fragen: Was ist ein Totenschein? Was kostet der Totenschein? Und was wird auf einem Totenschein vermerkt?

Sie wollen eine Bestattung planen?
Wir helfen Ihnen eine würdevolle Bestattung zu planen. Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Preisangebot ein.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Totenschein wird auch Todesbescheinigung oder Leichenschauschein genannt und ist ein offizielles Dokument, das vom zuständigen Totenbeschauarzt ausgestellt wird.
  • Ein Totenschein besteht aus einem vertraulichen und aus einem nicht vertraulichen Teil.
  • Für die Beantragung der Sterbeurkunde ist der Totenschein Voraussetzung.
  • Kann der Totenbeschauarzt die Todesursache nicht klären, muss er eine Obduktion anordnen. In diesem Fall wird der Totenschein erst im Anschluss an diese ausgestellt.

Was ist ein Totenschein?

Ein Totenschein wird auch Todesbescheinigung oder Leichenschauschein genannt und ist ein offizielles Dokument, das üblicherweise von dem Totenbeschauarzt ausgestellt wird, der die Leichenschau vornimmt.

Sie benötigen einen Bestatter? Geprüfte Bestattungen in ganz Österreich organisieren Ihre Trauerfeier:

Wozu wird der Totenschein gebraucht?

Der Totenschein wird zum einen für die Beantragung der Sterbeurkunde beim zuständigen Standesamt benötigt. Zum anderen ist der Totenschein ein wichtiges Dokument, wenn beispielsweise eine Feuerbestattung durchgeführt werden soll.

Welche Dokumente zum Totenschein werden zusätzlich für eine Sterbeurkunde benötigt?

Für die Beantragung der Sterbeurkunde benötigen die Angehörigen neben dem Totenschein noch weitere Sterbefall Dokumente. Diese sind:

  • Geburtsurkunde
  • Nachweis über die Staatsangehörigkeit
  • Heiratsurkunde
  • Meldenachweis
  • ggf. Scheidungsurteil
  • bei vorverstorbenem Ehepartner: Abschrift aus dem Sterbebuch
  • urkundlicher Nachweis akademischer Titel
  • bei nicht österreichischen Staatsangehörigen: Reisepass
Sie wollen eine Bestattung planen?
Wir helfen Ihnen eine würdevolle Bestattung zu planen. Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Preisangebot ein.

Wer stellt den Totenschein aus?

Üblicherweise wird der Leichenschauschein vom zuständigen Totenbeschauarzt ausgestellt. Bei Unfalltoten kann von einem Notarzt beispielsweise ein sogenannter vorläufiger Totenschein ausgestellt werden. Wenn der Totenbeschauarzt im Rahmen der Leichenschau die Todesursache nicht eindeutig feststellen kann, darf er auch keinen Totenschein ausstellen.

Totenschein und Obduktion

Ordnet der Totenbeschauarzt eine Obduktion an, wird der Totenschein erst nach der erfolgten Totenschau ausgestellt.

Was kostet der Totenschein?

Die Kosten für einen Totenschein können unterschiedlich ausfallen und richten sich nach der Gebührenordnung der Ärzte. Bei der Ausstellung des Totenscheins in einem Krankenhaus fallen keine Kosten an. Nähere Informationen zu den Kosten eines Totenschein finden Sie beim zuständigen Amt.

Welchen Inhalt hat der Totenschein?

Ein Totenschein besteht immer aus zwei Teilen, einem nicht vertraulichen Teil und einem vertraulichen Teil.

Inhalt des nicht vertraulichen Teils des Totenscheins

  • Vorname und Nachname
  • Geschlecht
  • Adresse
  • Geburtstag
  • Geburtsort
  • Sterbezeitpunkt
  • Sterbeort
  • behandelnder Arzt
  • Todesart
  • Warnhinweise
  • Angaben des Arztes
  • Unterschrift des Arztes

Inhalt des vertraulichen Teils des Totenscheins

  • Angaben zu den sicheren Zeichen des Todes
  • Angaben zur Todesursache
  • Klassifikation der Todesursache

Weitere Informationen auf Bestattungsinfo.at

Hier auf Bestattungsinfo.at finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Bestattung. Wie findet man ein gutes Bestattungsunternehmen? Wie ist der Ablauf einer Bestattung, wie hoch sind die Begräbniskosten und was sollte man zum Thema Exhumierung, Bestattungsinstitut und zu einer Beerdigung allgemein wissen?

Sie wollen eine Bestattung planen?
Wir helfen Ihnen eine würdevolle Bestattung zu planen. Holen Sie sich jetzt ein unverbindliches Preisangebot ein.
Nina Hausmann Redakteurin Bestattung
Beitrag von
Nina Hausmann

Nina ist Teil unserer Online Redaktion. Sie gibt leicht verständliche & hilfreiche Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Bestattung, Begräbnis & Trauerfeier.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..